top of page

Rede zu 75 Jahre WHO

Aktualisiert: 25. Mai 2023



Anlässlich des Antrages „75 Jahre WHO“ könnte man eine Erfolgsgeschichte erzählen – eine Geschichte der Ausrottung von Pocken und Polio, von sinkender Kindersterblichkeit und steigenden HIV-Therapiezahlen. Denn die WHO hat in ihrer Arbeit unendlich viel Leid und Elend gemildert. Aber es gibt da noch große Herausforderungen, und vielleicht haben wir in den aktuellen Zeiten noch größere Herausforderungen als in der Vergangenheit.

Drei Herausforderungen beschäftigen mich dieser Tage besonders: erstens die Finanzierung der WHO, zweitens Verschwörungsmythen und Fake News als Gesundheitsgefahr und drittens die Klima- und Biodiversitätskrise, als größte Gefahr für die globale Gesundheit in diesem Jahrhundert.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page