top of page

CanG - Internes Update


Cannabislegalisierung – endlich die große Freiheit?

Am 1. April ist es soweit. Das Cannabisgesetz tritt in Kraft. Mit dem Gesetz zum kontrollierten Umgang mit Cannabis läutet die Ampelregierung in Deutschland einen Paradigmenwechsel ein – sowohl in Bezug auf die Strafverfolgung als auch beim Gesundheitsschutz. Bislang drohten jährlich hunderttausenden zumeist gesetzestreuen Bürger*innen ebenso sinnlose wie teure Strafverfahren beim Konsum von Cannabis. Mit der Legalisierung wird der Gesundheitsschutz in Form von Aufklärung, Prävention und Forschung gestärkt.

 

Das Gesetz ist jedoch weiterhin umstritten.  Die bayerische Staatsregierung droht sogar mit der Einführung einer Spezialeinheit zur Verhinderung einer “Kiffer-Hochburg Bayern”. 

 

Wie wird die Umsetzung im Alltag aussehen? Sind Jugendliche in Gefahr? Was bedeutet das für den Gesundheitsschutz? Und ganz konkret: Worauf muss man sich in Bayern einstellen?  

Darüber möchte ich mich mit Euch, dem Sozialwissenschaftlicher Dr. Bernd Werse vom Centre for Drug Research und der Rechtsanwältin Olivia Ewenike austauschen.


Bitte beachtet: Das  Webinar ist grün-intern!



  

Wann? Donnerstag, 4.4.2024, 19:00 – 20:00 Uhr  

Wo? Digital / Microsoft Teams (Teilnahme im Webbrowser ohne Installation möglich)


Zur Anmeldung:


Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Komentáře


Komentáře byly vypnuty.
bottom of page